Heilbronner Podium zu Strategien gegen AfD und neue Rechte

Am 29. März 2017 fand im Deutschhofkeller die Podiumsdiskussion des Netzwerks gegen Rechts (NgR) zum Thema „Was tun gegen AfD und Co.?“ statt.
Vier Vertreter*Innen von DIE LINKE, SPD Baden-Württemberg, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Baden-Württemberg und der Interventionistischen Linken (IL) waren bei uns in Heilbronn zu Gast und diskutierten über einen möglichen Umgang mit dem Erfolg der Rechten. Mit mehr als 90 Menschen war die Veranstaltung sehr gut besucht. Für die IL stellte Hannah Eberle klar, dass es mit kurzfristigen Strategien gegen Rechts oder parlamentarischer Mitgestaltung nicht getan ist. Continue reading „Heilbronner Podium zu Strategien gegen AfD und neue Rechte“

Podiumsdiskussion: Die neuen Rechten auf dem Vormarsch – Was tun gegen AfD und Co?

Seit dem Einzug der AfD in den Landtag vor einem Jahr ist klar: die selbsternannte Alternative für Deutschland hat sich auch in Baden-Württemberg etabliert. Wo Stimmen nach der Spaltung 2015 noch mutmaßten, die Partei würde sich selbst zerlegen, herrscht heute Ratlosigkeit angesichts ihrer Erfolge.

Ungeniert spielen die neuen Rechten mit Ängsten, Ressentiments und völkischen Gedanken. Sie machen Stimmung gegen Flüchtlinge und setzen auf einen wertkonservativen Rollback gegen feministische Errungenschaften. Bei einem Teil der Bevölkerung kann die AfD damit weiter punkten. Ein zweistelliger Einzug in den Bundestag im September dieses Jahres scheint der Partei sicher. Continue reading „Podiumsdiskussion: Die neuen Rechten auf dem Vormarsch – Was tun gegen AfD und Co?“

Extrem rechte Aktivitäten in der Region Heilbronn 2016

Auch für das Jahr 2016 haben wir wieder gemeinsam mit unseren Bündnispartner*innen des „Netzwerk gegen Rechts Heilbronn“ (NgR) eine Chronik extrem rechter Aktivitäten in der Region Heilbronn veröffentlicht.

Das in Deutschland und vielen europäischen Ländern zu beobachtende Hoch rassistischer Stimmungen und die Etablierung (neu-) rechter Kräfte haben sich im Jahr 2016 auch lokal niedergeschlagen. Während „traditionelle“ Kräfte wie die NPD kaum noch öffentlich wahrgenommen wurden, machten die AfD Continue reading „Extrem rechte Aktivitäten in der Region Heilbronn 2016“

Gesicht gegen rechte Parolen gezeigt

7.02.2016_1Rund 200 Menschen haben heute gegen eine rechte Kundgebung auf dem Kiliansplatz protestiert. In Redebeiträgen des DGB, einer aus Syrien Geflüchteten, der ver.di-Jugend, der Organisierten Linken Heilbronn (IL) und der Jusos wurde deutlich gemacht, dass in ‪Heilbronn‬ kein Platz für Rassismus und Sexismus ist. Continue reading „Gesicht gegen rechte Parolen gezeigt“

Zusammen stehen – Gegen Rassismus und rechte Parolen!

12661860_953327878071045_7434658642706383581_nAm Sonntag, den 7. Februar 2016 planen vornehmlich russlanddeutsche Kreise eine Kundgebung auf dem Kiliansplatz in ‪Heilbronn‬. Die Aktion soll unter dem Motto „Heilbronn wach auf“ stehen. In ihrem kurzen Aufruf fordern die InitiatorInnen härtere Strafen bei Vergewaltigungen und mehr Schutz der BürgerInnen vor der angeblich zunehmenden Gewalt im Land. Die Aufrufenden wollen die „Regierung zum Umdenken bewegen.“ Continue reading „Zusammen stehen – Gegen Rassismus und rechte Parolen!“

Extrem rechte Aktivitäten in der Region Heilbronn 2015

Logo-Netzwerk-gegen-Rechts-Heilbronn_gGemeinsam mit unseren Kooperationspartner*innen haben wir nach fast 5 Jahren das Bündnis „Heilbronn stellt sich quer“ weiterentwickelt und freuen uns jetzt Teil des „Netzwerk gegen Rechts Heilbronn“ (NgR) zu sein. Die erste gemeinsame Veröffentlichung ist eine Chronik extrem rechter Aktivitäten in der Region Heilbronn für das Jahr 2015.

Wer sich gegen menschenfeindliche Ideologien und Akteure engagieren will, benötigt Informationen. Rechte Aufmärsche, Nazi-Konzerte und rassistische Übergriffe oder Anschläge geraten schnell in Vergessenheit oder werden in der allgemeinen Informationsflut übersehen. Wir haben deshalb eine Chronik extrem rechter Aktivitäten in der Region Heilbronn im Jahr 2015 erstellt. Continue reading „Extrem rechte Aktivitäten in der Region Heilbronn 2015“