Mit dem Bus in den Hambacher Forst!

Volles Haus bei der Veranstaltung zur Situation im Hambacher Forst. Die Menschen standen bis vor die Türe, um alle wichtigen Infos und die anschließende Diskussion mitzubekommen.

Jetzt heißt es aktiv werden!

Es wird eine Busanreise zu den Aktionen von “Ende Gelände” am 25.10-29.10.2018 geben. Genaue Infos folgen in den nächsten Tagen. Wer auch zu dem Aktionstag a Continue reading “Mit dem Bus in den Hambacher Forst!”

Vortrag zur Situation im Hambacher Forst

Die Situation im Hambacher Wald spitzt sich aktuell zu. Die Polizei hat mit der Räumung begonnen und auch die Rodung des seit sechs Jahren besetzten Waldes soll nach den Wünschen von RWE ab dem 1. Oktober beginnen. Dabei gibt es seit Jahrzehnten globalen Protest gegen die Folgen und Ursachen des Klimawandels. Vertreter*innen der deutschen Bundesregierung selbst stellen sich gerne in diesen Diskussionen als nachhaltig und klimagerecht dar … bei weitem nicht! Continue reading “Vortrag zur Situation im Hambacher Forst”

Ende Gelände in Heilbronn – Eine gemeinsame Nachbereitung

Kohle Kundgebung Heilbronn 2016_3Gemeinsam beteiligten wir uns dieses Jahr an der internationalen Kampagne „Ende Gelände“. Mit einer Veranstaltung zu den „Ende Gelände“-Protesten, einer Kundgebung unter dem Motto “Fluchtursachen bekämpfen heißt Klimawandel stoppen!” und einer Filmvorführung, wollten wir den Themen rund um Ende Gelände – Kohleausstieg, Umweltzerstörung, Klimawandel – einen lokalen Ausdruck geben und zu den Aktionstagen in der Lausitz mobilisieren.
Continue reading “Ende Gelände in Heilbronn – Eine gemeinsame Nachbereitung”

Fluchtursachen bekämpfen heißt Klimawandel stoppen!

Kohle Kundgebung Heilbronn 2016_2Am 7. Mai 2016 haben 20 bis 30 Aktivist*innen der Organisierten Linken Heilbronn (iL) und des Bündnisses “Energiewende Heilbronn” unter dem Motto “Fluchtursachen bekämpfen heißt Klimawandel stoppen!” eine Kundgebung mit Infostand in der Heilbronner Innenstadt durchgeführt. Continue reading “Fluchtursachen bekämpfen heißt Klimawandel stoppen!”

Ende Gelände! – Auch in Heilbronn

175149Ende Gelände! – Kohle stoppen – Klima schützen

In Zeiten von Flüchtlingskrise und Rechtsruck haben große Teile der Gesellschaft die drohende Klimakatastrophe aus den Augen verloren. Der Klimawandel ist aber kein Ereignis, das erst auf die nächste Generation wartet. Er findet bereits statt. Gemacht wird er zu großen Teilen hier, im globalen Norden. Während die deutsche Regierung sich weltweit als Musterschülerin in Sachen Klimaschutz präsentiert, wird die Förderung für erneuerbare Energien zurückgefahren oder wie in Südeuropa in Folge des deutschen Spardiktats ganz gestrichen. Währenddessen hält man auch hier an der schmutzigen Braunkohle fest, an der einige wenige staatlich subventionierte Energiekonzerne prächtig verdienen. Die gleichen Konzerne klemmen allein in Deutschland 350.000 Haushalten jährlich den Strom ab. Diese Politik führt geradewegs in eine ökologische aber auch soziale Katastrophe. Es braucht einen Plan, wie wir als Gesellschaft die soziale und ökologische Transformation organisieren und finanzieren – jenseits der kapitalistischen Profitlogik.
Continue reading “Ende Gelände! – Auch in Heilbronn”