Für ein kämpferisches 2014! Ein Blick auf das Jahr 2013 und in die Zukunft.

rückblick2013
Das Jahr 2013 ist vorbei und lieferte mehr Gründe für Protest und Widerstand gegen die bestehenden gesellschaftlichen Verhältnisse, als wir an dieser Stelle aufzählen können: weitere Verarmung und Abbau demokratischer und sozialer Rechte unter dem europäischen Troika- Regime, Kriegsdrohungen gegen Syrien, staatliche Menschenjagd auf Geflüchtete an Europas Außengrenzen und in deutschen Städten, rassistische „Bürgerinitiativen“ gegen Flüchtlingsheime und nicht zuletzt NSU und Verfassungsschutz. Continue reading „Für ein kämpferisches 2014! Ein Blick auf das Jahr 2013 und in die Zukunft.“

Soziales Zentrum in Heilbronn eröffnet!

käthe eröffnung 2013Nach einer längeren Umbauphase wurde am 14. September 2013 das neue „Soziale Zentrum Käthe“ mit einem großen Fest eröffnet. Etwa 200 Menschen kamen in das komplett umgebaute und sanierte Haus in der Innenstadt.

Mit dem im Rahmen des bundesweiten „Mietshäuser Syndikats“ erworbenen Zentrum in der Wollhausstraße gibt es jetzt erstmals seit Anfang der 1990er Jahre wieder selbstverwaltete linke Räume in Heilbronn. Continue reading „Soziales Zentrum in Heilbronn eröffnet!“

1. Mai 2013: Die Krise hat System!

1.mai2013An der traditionellen Demonstration der Gewerkschaften zum 1. Mai 2013 in Heilbronn beteiligten sich rund 1500 Menschen. Damit war die Demo, die in der Karlstraße startete und durch die Stadt zurück zum Gewerkschaftshaus zog, außergewöhnlich gut besucht – sicherlich unter anderem auch ein Ergebnis der seit einigen Wochen laufenden Tarifauseinandersetzungen und Streiks in benachbarten Hohenloher Kliniken und Seniorenzentren.  Im Antikapitalistischen Block, für den unter dem Motto „Die Krise hat System – Kapitalismus überwinden!“ zum zweiten Mal in Folge linke Gruppen in der Stadt mobilisiert hatten, liefen über 70 Personen.
Continue reading „1. Mai 2013: Die Krise hat System!“

Antikapitalistischer Block am 1. Mai 2012

1.mai2012An der vom DGB organisierten traditionellen Gewerkschaftsdemonstration am 1. Mai 2012 in Heilbronn beteiligten sich mehrere hundert Personen.
Rund 50 Menschen schlossen sich dem antikapitalistischen Block an, der Position gegen das herrschende System und für eine solidarische Gesellschaft ohne Ausbeutung, Krieg und Unterdrückung bezog. Continue reading „Antikapitalistischer Block am 1. Mai 2012“

Gründungserklärung der Revolutionären Linken Heilbronn

header-typ-3-auf-größeAnfang November 2009 veröffentlichte die Gruppe „Revolutionäre Linke Heilbronn“ (RLHN) ihre Gründungserklärung. An den Diskussionen innerhalb der radikalen Linken in Heilbronn, die im Jahr 2013 schließlich zur Gründung der „Organisierten Linken Heilbronn“ (OL) führten, waren Aktivist*innen der RLHN maßgeblich beteiligt. Die RLHN ist mittlerweile in der OL aufgegangen und als Struktur damit Geschichte. Trotzdem markiert ihre Gründungserklärung einen wichtigen Punkt im Aufbauprozess linker Strukturen in der Stadt und viele der dort angerissenen Standpunkte sind auch weiterhin Grundlage unserer Politik als OL. Continue reading „Gründungserklärung der Revolutionären Linken Heilbronn“