Aktion: Solidarity 4 ALL // Heilbronn // Gegen jede Form von Rassismus und Ausgrenzung!

Wir sind in der Nacht vom 28. auf den 29. September losgezogen, um die Freunde der Zäune und Abschiebungen auszugrenzen. Unsere kleine Tour durch die Heilbronner Innenstadt führte zum neuen AfD Bürgerbüro in der Allee 57 und zur Ausländerbehörde im Heilbronner Rathaus. Continue reading “Aktion: Solidarity 4 ALL // Heilbronn // Gegen jede Form von Rassismus und Ausgrenzung!”

Grenzenlos Feministisch-Solidarisch-Antikapitalistisch in Berlin – ein Kurzbericht

block1Gemeinsam mit vielen anderen Genoss*innen aus unterschiedlichen Städten haben wir uns am vergangenen Wochenende auf den Weg nach Berlin gemacht. Wir beteiligten uns an den Protestaktionen von Blockupy, dem „Grenzenlos Feministisch – Grenzenzlos Solidarisch – Grenzenlos Antikapitalistisch“ Block auf der Demonstration des „Aufstehen gegen Rassismus“ Bündnisses und dem zweiten Treffen der “Welcome 2 stay” Vernetzung. Unsere Eindrücke und eine kleine Einschätzung möchten wir gerne mit euch teilen. Continue reading “Grenzenlos Feministisch-Solidarisch-Antikapitalistisch in Berlin – ein Kurzbericht”

#NoAfD-Bundesparteitag in Stuttgart

No AfD Landtag 2016Ein Thema brachte der AfD die zweistelligen Landtagsergebnisse:
Die Flüchtlingspolitik. Bei diesem Topseller würde sie es gerne belassen. Nun steht jedoch das immer wieder verschobene Parteiprogramm an. Die Programmatik einer neuen Partei ist von erheblicher Bedeutung: In diesem wird doch der Rahmen abgesteckt, in dem sich die Partei bewegen will. Gleichzeitig lassen sich aber auch Hinweise auf mögliche Konfliktfelder und Bruchlinien ablesen. Continue reading “#NoAfD-Bundesparteitag in Stuttgart”

Protest gegen AfD-Wahlkampfabschluss im Schießhaus

Meuthen1Etwa 150 Menschen haben am heutigen Montagabend mit einer gemeinsamen Demonstration und lautstarkem Protest vor dem Heilbronner Schießhaus ein Zeichen gegen die rechten IdeologInnen der AfD gesetzt. Sie wandten sich gegen die Wahlkampfabschluss-Veranstaltung der Heilbronner AfD mit dem baden-württembergischen Spitzenkandidaten Jörg Meuthen. Continue reading “Protest gegen AfD-Wahlkampfabschluss im Schießhaus”

Erfolgreiche Proteste gegen AfD-Veranstaltung mit Frauke Petry

Protest 1Am gestrigen Freitag, den 30. Oktober, folgten über 200 Menschen dem Aufruf des Bündnisses „Heilbronn stellt sich quer“ und protestierten gegen den Wahlkampfauftakt der „Alternative für Deutschland“ (AfD) mit deren Bundesvorsitzenden Frauke Petry im Heilbronner Schießhaus.

Continue reading “Erfolgreiche Proteste gegen AfD-Veranstaltung mit Frauke Petry”

Refugees welcome – Kein Platz für rechtspopulistische Propaganda!

Petry kleinFür den 30. Oktober 2015 plant der Heilbronner Kreisverband der rechtspopulistischen „Alternative für Deutschland“ eine Veranstaltung mit Frauke Petry, Bundesvorsitzende der AfD und deren Landesvorsitzende in Sachsen. Ab 19 Uhr will die Rechtspopulistin bei einem Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde im Heilbronner Schießhaus ein weiteres Mal ihre reaktionären Inhalte in die Öffentlichkeit tragen. Continue reading “Refugees welcome – Kein Platz für rechtspopulistische Propaganda!”

Kundgebung gegen AfD-Veranstaltung mit Alexander Gauland

Rechtspopulismus ist keine AlternativeDeutlich über 100 Menschen aus verschiedenen Spektren folgten am Freitag, den 8. Mai 2015, dem Aufruf mehrerer Gruppen gegen eine Veranstaltung der rechtspopulistischen „Alternative für Deutschland“ (AfD) mit dem rechten Hetzer Alexander Gauland zu protestieren.
Aufgerufen hatten neben der „Organisierten Linken Heilbronn“ (OL), dem „Offenen Antifaschistischen Treffen Heilbronn“ (OAT), dem Kreisverband Heilbronn-Unterland der Partei „Die LINKE“, der „ver.di Jugend Heilbronn-Neckar-Franken“, der „Grünen Jugend Heilbronn“, den „Jusos Heilbronn“ und dem Kreisverband Heilbronn von „Bündnis 90/ Die Grünen“ auch das „Alevitische Kulturzentrum Heilbronn“ und das „Kurdische Gemeinschaftszentrum Heilbronn“. Continue reading “Kundgebung gegen AfD-Veranstaltung mit Alexander Gauland”

Kein Platz für rechte Hetzer! Kundgebung gegen die AfD-Veranstaltung mit Alexander Gauland

Kein Platz für rechte HetzeAm 8. Mai 2015, dem 70. Jahrestag der Befreiung vom deutschen Faschismus, plant der Heilbronner Kreisverband der„Alternative für Deutschland“ (AfD) eine Vortragsveranstaltung. Reden soll dabei ausgerechnet der AfD-Rechtsaußen Alexander Gauland.
Der ehemalige hessische CDU-Staatssekretär ist Gründungsmitglied der AfD, zurzeit fungiert er als deren stellvertretender Sprecher und ist Vorsitzender des Landesverbandes Brandenburg. Nach seiner Tätigkeit als Herausgeber der „Märkischen Zeitung“, publiziert Gauland mittlerweile regelmäßig in der Zeitung „Junge Freiheit“. Continue reading “Kein Platz für rechte Hetzer! Kundgebung gegen die AfD-Veranstaltung mit Alexander Gauland”