20 Jahre später: Halim Dener – bundesweite Kampagne

halimdenerVor 20 Jahren, am 29. Juni 1994, wurde Halim Dener von einem deutschen SEK- Polizisten beim Kleben von Plakaten der “Nationalen Befreiungsfront Kurdistans” (ERNK) getötet. Der im Juni 1997 frei gesprochene Beamte schoss dem 16- jährigen Kurden aus nächster Nähe in den Rücken. Eine bundesweite Kampagne erinnert im Jahr 2014 an Halim und die Situation 1993/ 1994 und stellt sie in den Kontext der heutigen Situation in Kurdistan. Continue reading “20 Jahre später: Halim Dener – bundesweite Kampagne”

Pro Heilbronn contra gegeben: Heilbronner Antirassist verurteilt

prozess pro hn2014Am 21. Januar 2014 fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit am Amtsgericht Heilbronn der Prozess gegen einen jungen Antifaschisten statt. Ihm wurde vorgeworfen, an mehreren Protestaktionen gegen die „Bürgerbewegung Pro Heilbronn e.V.“ im vergangenen Jahr beteiligt gewesen zu sein und dabei ein Mitglied von “Pro Heilbronn” mit den Worten „Rassist“, „Faschist“ und „Nazi“ beleidigt zu haben. Continue reading “Pro Heilbronn contra gegeben: Heilbronner Antirassist verurteilt”

Für ein kämpferisches 2014! Ein Blick auf das Jahr 2013 und in die Zukunft.

rückblick2013
Das Jahr 2013 ist vorbei und lieferte mehr Gründe für Protest und Widerstand gegen die bestehenden gesellschaftlichen Verhältnisse, als wir an dieser Stelle aufzählen können: weitere Verarmung und Abbau demokratischer und sozialer Rechte unter dem europäischen Troika- Regime, Kriegsdrohungen gegen Syrien, staatliche Menschenjagd auf Geflüchtete an Europas Außengrenzen und in deutschen Städten, rassistische „Bürgerinitiativen“ gegen Flüchtlingsheime und nicht zuletzt NSU und Verfassungsschutz. Continue reading “Für ein kämpferisches 2014! Ein Blick auf das Jahr 2013 und in die Zukunft.”

Kampagne gegen die Kriminalisierung des antifaschistischen Widerstands

antifa kampagne hn 2011Im September und Oktober 2011 organisierte die Antifaschistische Aktion Heilbronn eine Kampagne unter dem Motto “Nothing`s gonna stop us now! Keine Kriminalisierung des antifaschistischen Widerstands! Zusammen kämpfen gegen Nazis und Rassisten!”. Mit den Aktionen sollte auf die Repressionen gegen Antifaschist*innen in der Region und insbesondere auf den massiven Polizeieinsatz am 1. Mai 2011 reagiert werden. Continue reading “Kampagne gegen die Kriminalisierung des antifaschistischen Widerstands”

Gründungserklärung der Revolutionären Linken Heilbronn

header-typ-3-auf-größeAnfang November 2009 veröffentlichte die Gruppe “Revolutionäre Linke Heilbronn” (RLHN) ihre Gründungserklärung. An den Diskussionen innerhalb der radikalen Linken in Heilbronn, die im Jahr 2013 schließlich zur Gründung der “Organisierten Linken Heilbronn” (OL) führten, waren Aktivist*innen der RLHN maßgeblich beteiligt. Die RLHN ist mittlerweile in der OL aufgegangen und als Struktur damit Geschichte. Trotzdem markiert ihre Gründungserklärung einen wichtigen Punkt im Aufbauprozess linker Strukturen in der Stadt und viele der dort angerissenen Standpunkte sind auch weiterhin Grundlage unserer Politik als OL. Continue reading “Gründungserklärung der Revolutionären Linken Heilbronn”